Unit-Tests (Modultests) sind der effektivste Weg zur Aufdeckung möglichst vieler Fehler im Code.

Studien haben gezeigt, daß Modultests im Vergleich zu anderen Softwaretests das höchste Kosten-Nutzen-Verhältnis haben. Ihnen kommt daher (vor allem in sicherheits- oder missionskritischen Projekten) eine Schlüsselfunktion zu.
Aufgrund der stetig steigenden Komplexität von Embedded Software im Bereich Automotive und Bahntechnik gewinnt das Thema “Testing” zunehmend an Bedeutung. Je früher Fehler innerhalb einer Software gefunden werden, desto geringer sind die Kosten, um diese zu beheben. Daraus entsteht die Forderung, eine Software immer so früh wie möglich im Entwicklungsprozess zu testen und deren Fehlerfreiheit zu gewährleisten.
Die seneos GmbH hat hierzu eine Software Unit Testumgebung geschaffen, welche bereits während der SW-Entwicklung eingesetzt werden kann.

Die seneos Test Suite besteht aus Open Source Komponenten, welche im Zusammenspiel die Software überprüfen. Hierzu können alle einschlägigen Test-/Testdesign-Methoden aus der ISO-26262 oder DIN-EN-50128 Anwendung finden. Nach Erstellung der Tests innerhalb der Software-Entwicklungsumgebung, können diese per Script-Aufruf durchgeführt und dokumentiert werden. Die automatische Generierung von Testspezifikationen und Testreports lässt sich problemlos in eine Continuous Integration Umgebung einbinden.

Die seneos Test Suite bietet durch den Einsatz verschiedener Komponenten zur Testspezifikation, Testdurchführung und Test Berichterstattung maximale Flexibilität bei der Anwendung.

  • Freie Wahl des Dokumentations Formats (z.B. HTML, PDF, usw.)

  • Freie Wahl anzuwendender Methoden (z.B. Äquivalenzklassenbildung, Funktionale Tests (Black Box), usw.)

  • Erweiterung des Berichtumfangs (z.B. Repository Informationen, Codeabdeckung, usw.)

  • Erweiterbarkeit um Interfacetests, Integrationstests und Software-Qualitätstests

Was bieten wir?

Die seneos GmbH bietet Services rund um das Thema Unit Testing gemäß Automotive SPICE 3.0 und ISO 26262 im Komplettpaket oder individuell abgestimmt mit unseren Kunden.

Leistungskatalog

  • Projekt- und Risikobewertung mit anschließender Angebotserstellung

  • Übernahme von Projektrollen durch erfahrene seneos Mitarbeiter (z.B. Testmanager, usw.)

  • Erstellung der nötigen Prozessdokumente (z.B. Software Test Plan, Review Reports, usw.)

  • Anpassung der Testsuite an die Bedürfnisse des Kunden

  • Review der Software Anforderungen hinsichtlich Testbarkeit und Plausibilität

  • Erstellung der Testspezifikationen auf Basis der Software Anforderungen und normativ geforderten Methoden

  • Review der Testspezifikationen mit dem Kunden

  • Erstellung entsprechender Review Reports

  • Implementierung der Tests

  • Erstellung der Testreports und Auswertung der Ergebnisse

  • Pflege des Bugtracking Systems des Kunden

  • Unterstützung bei der Fehlerbehebung

  • Begleitung von Assessments und übergreifenden Reviews

  • Automatisierung der Testausführung (ggf. auf einem CI Server)

  • Auf Wunsch können auch Integrations- und SW-Qualitätstests mit abgedeckt werden

Ihre Vorteile

Aufgrund der Auslagerung des Bereichs Unit Testing an den seneos Testservice erhalten unsere Kunden maximale Flexibilität bei gleichzeitiger Zeit- und Ressourceneinsparung.
Durch Erweiterungen der Testumgebung und die flexiblen seneos Teamgrößen können jederzeit auch die Tests aus SPICE SWE.5+6 abgedeckt werden.
Außerdem bieten wir  individuelle Kommunikationsmodelle, durch diese werden Kunden nur marginal belastet. Hier kann der seneos Kunde zum Beispiel im Rahmen des Projektes auf das Aufgabenverwaltungs-Tool Trello zurückgreifen.

Servicenummer

0800 6736367

(gebührenfrei)